2023: Zukunft ungewiss?

Vielleicht habt ihr es schon vor einiger Zeit bei Instagram oder auf unserer Homepage gesehen: die Abstimmung zum diesjährigen Thema des dezentralen Jugendtags am Buß- und Bettag am 22. November 2023 hat das Thema „Zukunft ungewiss?“ ergeben. Es wird also um das gehen, was vor uns liegt - Unabsehbares, Schönes, vielleicht auch Beängstigendes, um Lebensperspektiven und Visionen und nicht zuletzt ums aktive Gestalten dieser Zukunft als Gemeinschaft, Jugendverband, Gemeinde etc. 

Wir sind jetzt schon gespannt, was ihr für euch in euren Jugendgruppen aus diesem Thema macht - wie immer erarbeiten wir mit allen, die Lust haben, einige Workshop- und Andachtsvorlagen, die dann für den Jugendtag in den Gemeinden genutzt werden können. In Kürze könnt ihr die Vorlagen downloaden.

Ladet euch bis dahin gerne schon das diesjährige Plakat, die Schulbefreieung und den Begleitbrief an die Schulen herunter, damit ihr bestens vorbereitet seid! Hier findet ihr alles.